Über uns

Wir, das sind Wilhelm, Gundula und Tordis Staack mit Hund Henry.

Wilhelm arbeitet auf der Koppel am neuen Zaun, Gundula auf dem Weg zum Füttern

Wilhelm arbeitet auf der Koppel am neuen Zaun, Gundula auf dem Weg zum Füttern

Wilhelm ist der Handwerker in der Familie. Was er baut, hat Hand und Fuß. Er hat immer eine Idee, wie man bauliche Veränderungen umsetzen kann. Neben seinem eigentlichen Beruf im Motorenbau ist er hauptsächlich für die schwere Arbeit zuständig. Dazu gehört das Ausbessern von Zäunen, kleinere Trecker-Reparaturen, Quaderballen mit Heulage in die Ställe bringen, Mistentsorgung, Wege mähen usw. Aber er füttert auch die Pferde oder holt sie im Sommer von der Koppel…

 

tordis2

Tordis und Benja

Ich, Gundula, bin diejenige, die den Betrieb organisiert und den meisten Kontakt mit den Pferden und den Mietern hat. Wenn es etwas Bestimmtes zu beachten gilt, bin ich die Ansprechpartnerin.
Dabei geht es um Medikamentengabe, Fresskörbe, Futtermenge und – zusammensetzung, gleichzeitige Gabe der regelmäßigen Wurmkuren usw.

 

IMG_3669

Gundula bei der Stallarbeit

Durch die jahrelange Erfahrung mit Pferden und Mietern kenne ich eine ganze Menge. Ich versuche immer, auf Wünsche und Bedürfnisse einzugehen, solange es unsere Möglichkeiten erlauben. Ich bespreche auch die Stalldienste und fertige Listen an, damit jeder gut Bescheid weiß. Außerdem erledige ich alles, was am Schreibtisch zu tun ist. Das ist mittlerweile gar nicht mehr so wenig….Berufsgenossenschaft, Statistiken, Umsatzsteuermeldungen, Ackerschlagkarteien, Tierseuchenfonds usw. Und natürlich: Ich habe ein Auge auf die Pferde und Ponys.

 

Tordis

Tordis arbeitet mit dem Trecker

Unsere jüngere Tochter Tordis hilft uns nach der Schule viel bei der Stallarbeit. Sie mischt das individuell zusammengestellte Futter an, hilft beim Misten und Einstreuen der Boxen oder beim Füllen der vielen Heunetze. Sie hat inzwischen einen Treckerführerschein und unterstützt ihren Vater. Und sie unternimmt gern mit ihrer Norwegerstute Benja Ausritte in und um Birkenmoor und an den Strand.

Zu guter Letzt darf Hofhund „Henry“ nicht fehlen. Er ist die gute Seele von „Hof Buchholz“. Er liebt alle Mieter, holt sich so oft er kann Streicheleinheiten ab und versucht allen zu erklären, dass er schon lange keine Leckerlis mehr hatte. Aber er passt auch auf uns auf, so wie es in seinem „Arbeitsvertrag“ von 2010 steht.

Henry

Henry passt auf!

 

DSC02332b

Auf Hof Buchholz kann man das Leben genießen

LAGGerne beantworten wir alle deine Fragen zu unseren Ställen, dem „Alten Stall“ und dem „Neuen Stall“, und unserer Arbeit mit Pferden.

Sprich uns gerne einfach direkt an.

Weitere Informationen findest du hier auf unseren Seiten. Viel Spaß beim Stöbern … !

Paddock Easy Ground

logo_Paddock_Easy_GroundWilhelm und ich betreiben neben der Pferdepension „Hof Buchholz“ auch noch die Firma „Paddock-Easy-Ground“. Wir vertreiben ein Befestigungmaterial für Paddocks, Reitplätze, Roundpens oder Trails. Im Rahmen dieser Tätigkeiten haben wir viel Kontakt zu anderen Pferdehaltern und tauschen uns mit Ihnen oft angeregt aus.

paddockEasyGround

Wilhelm schneidet den Paddock-Easy-Ground ab und legt die Bahn zusammen, Henry hilft…